Home Kontakt Juka Aschberg Gastbuch

 

Home

 
 

Jugendarbeit

Jährlich werden Veranstaltungen zur Jungmusikerwerbung abgehalten. Dort wird Kindern im Alter von 9 bis 10 Jahren die Möglichkeit gegeben ein Musikinstrument zu erlernen. Musiker und Ausbilder der Kapelle informieren über alle Instrumente, die in einer Blaskapelle gespielt werden.

In der Einzelausbildung wird in den ersten Monaten das Musizieren am Instrument erlernt. Hier lernt der Schüler nicht nur das Blasen seines Instrumentes sondern auch die notwendigen, theoretischen Grundkenntnisse, die er in Lehrgangswochen oder aber auch in der Schule weiter gebrauchen kann. Die Ausbildung wird von engagierten Ausbildern - teilweise von der eigenen Stammkapelle oder extern - übernommen.

Mit dem Musizieren in der Jugendkapelle werden die Jungmusiker an die Stammkapelle herangeführt. Hier können die „Juka´s“ ihre erlernten Fähigkeiten bei kleineren Auftritten unter Beweis stellen. Für die Eltern, Oma oder Opa ist es immer wieder nett, wenn sie ihre „Kleinen“ in einem öffentlichen Auftritt wie z. B. Martinsumzug, Kindermette oder kleinere Feste beobachten können.

Um ihren Fortschritt zu messen, wird den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, in einer Jugendlehrgangswoche (auf freiwilliger Basis) ein Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold abzulegen. Hier können die Jungmusiker über den berühmten Tellerrand schauen. Mit vielen anderen Musikern aus Vereinen des Bezirkes werden in wenigen Tagen konzertante Stücke erarbeitet und die bereits erlernte Theorie erweitet und vertieft. Eine separate Vorbereitung der Schüler auf die Jugendlehrgangswoche wird von Ausbildern des Vereines übernommen.

Was denn noch?

Außer den musikalischen Aktivitäten führen wir natürlich auch Motivations- und Kontaktfördernde „Veranstaltungen“ mit unseren Jungmusikern durch. Mit der gesamten Jugend werden gelegentlich Badeausflüge, Schlittschuhlaufen, Kegelabende, Radtouren o. ä. veranstaltet. Der Höhepunkt für Jung und Alt bildet das sog. Geißlerfest. In diesem Saisonabschluss der Blaskapelle Glött sind alle Musiker mit Familie, sowie alle unsere in Ausbildung befindlichen Jungmusiker eingeladen. Dort wird ausnahmsweise auf self-made Musik verzichtet. Statt dessen verbringen Jung und Alt ein paar schöne Stunden beim Feiern mit Grillen, Singen und Lagerfeuer.

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@blaskapelle-gloett.de mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website.
Copyright © 2001-17 Blaskapelle Glött
Stand: 10.09.2017